BMW Group Strategie Nordstern

BMW GROUP STRATEGIE.

BMW Group Strategie Nordstern

BMW GROUP STRATEGIE.

AUF DIE ZUKUNFT GERICHTET.

Die Welt um uns herum verändert sich – und wir von der BMW Group sehen uns in der Verantwortung, sie mitzugestalten. Die beiden Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit haben eine hohe Bedeutung für die Transformation der Automobilbranche und damit für unsere Ausrichtung als Unternehmen. Auch geopolitische Herausforderungen, globale Lieferketten und die gesellschaftlichen Erwartungen an Unternehmen für Lösung globaler Herausforderungen fließen in die Strategiearbeit mit ein. Um unseren Beitrag zu einem lebenswerten Planeten zu leisten, brauchen wir klare Ziele, an denen wir uns orientieren. Erfahren Sie hier, welche Ziele wir verfolgen, und werden Sie Teil unserer gemeinsamen Reise in die Zukunft.

MENSCHEN BEWEGEN, HERZEN BERÜHREN, VERSTAND BEFLÜGELN.

Was steckt hinter der Mission der BMW Group, die Zukunft der Mobilität aktiv mitzugestalten? Was motiviert die Mitarbeitenden von BMW dazu, neue Lösungen für Next Level Mobility zu finden? Lernen Sie unseren Corporate Purpose kennen, eine ganzheitliche Verbindung zwischen „Body, Heart & Mind“ zu schaffen.

body heart mind

GESELLSCHAFTLICHER BEITRAG.

Wir nehmen als BMW Group einen wichtigen Platz in der Gesellschaft ein und wollen zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen einen Beitrag leisten: we make individual mobility more human, more intelligent and more responsible – to create an inspiring future for us all. Vor diesem Hintergrund definiert die BMW Group Strategie den Rahmen und legt die Basis dafür, dass wir auch in einem zunehmend dynamischen Umfeld konsequent auf Profitabilität, Wachstum und Nachhaltigkeit ausgerichtet bleiben.

POSITIONIERUNG.

Wofür stehen wir? Wir stehen für erstklassige individuelle Mobilität und leisten unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung. Unser Anspruch ist es, Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft in Einklang zu bringen. In diesem Kontext sehen wir es als unsere Aufgabe, die CO2-Emissionen unserer Produkte über den gesamten Lebenszyklus zu reduzieren, die Kreislaufwirtschaft voranzutreiben und das Pariser Klimaabkommen zu erfüllen. Zu diesem Zweck haben wir uns messbare, wissenschaftsbasierte und im Unternehmen fest verankerte Ziele bis 2030 gesetzt.

Positionierung
Ausrichtung

AUSRICHTUNG.

Was treibt uns an? Wir bieten begeisternde Produkte – heute und für zukünftige Generationen. Dabei motiviert uns die Zufriedenheit unserer Kunden. Hohe Ertragskraft sichert unsere unternehmerische Eigenständigkeit und gewährleistet die Erreichung unserer ambitionierten finanzwirtschaftlichen Ziele. Mit unserer starken Innovationskraft und Leidenschaft gestalten wir zudem die Zukunft nachhaltiger Mobilität. Unsere Produkte begeistern, stärken die Marken und steigern den Marktanteil der BMW Group.

STRATEGISCHE STOSSRICHTUNG.

Wohin entwickelt sich die BMW Group? Wir fokussieren uns heute und morgen auf unsere Kundinnen und Kunden, erfüllen ihre weltweit unterschiedlichen Ansprüche und übertreffen ihre Erwartungen. Wir verbinden zukunftsweisende Technologien, emotionale Produkte und individuelle Kundenbetreuung zu einem einzigartigen Gesamterlebnis. Im Vordergrund stehen dabei die Themen Elektromobilität, Digitalisierung und Zirkularität.

Zusammenarbeit

ZUSAMMENARBEIT.

Wie erreicht die BMW Group ihre Ziele? Wir bringen Höchstleistung, unsere Werte sind das Fundament für unsere Zusammenarbeit. Wir arbeiten Hand in Hand intern und mit unseren externen Partnern. So erzielen wir maximale Wirksamkeit und führen das Unternehmen zum gemeinsamen Erfolg. Gleichzeitig unterstützen wir unsere Mitarbeitenden dabei, ihre Potenziale zu entfalten und weiterzuentwickeln und setzen auf Diversität im Unternehmen. Wir sehen in der Vielfalt ein wichtiges Element unserer Wettbewerbsfähigkeit. 

AUF DEM WEG ZUR NEUEN KLASSE.

 Auf dem Weg zur Neuen Klasse.
 Auf dem Weg zur Neuen Klasse.

Ab 2025 gehen wir mit der NEUEN KLASSE den nächsten Schritt der Transformation. Sie wird Maßstäbe bei Elektrifizierung, Digitalisierung sowie Zirkularität setzen und zeichnet sich durch eine ausschließlich auf batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) ausgerichtete Architektur aus. Die sechste Generation des elektrischen Antriebs wird zu rund 30 % mehr Reichweite bei bis zu 30% geringerer Ladezeit und circa 50 % geringeren Herstellkosten führen. Die auf BEV ausgerichtete Fahrzeugarchitektur und die neue Antriebs- und Batteriegeneration sollen in der NEUEN KLASSE signifikante Effizienzsprünge ermöglichen. Darüber hinaus wird mit der NEUEN KLASSE ein neues Niveau an Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus angestrebt. Dazu setzt die BMW Group auf das Konzept der Zirkularität mit einem steigenden Anteil an Sekundärmaterialien. Materialkreisläufe schließen.

Seitenübersicht: Unternehmensstrategie