Carsharing in Russland.

100 BMW 2er Active Tourer und sieben BMW i3 an russischen Carsharing Premiumanbieter YouDrive ausgeliefert.

Seit einigen Wochen kann man auf den Straßen in und um Moskau sowie St. Petersburg eine Flotte von 100 BMW 2er Active Tourer sowie sieben BMW i3 sehen.

YouDrive – ein russisches Premium Carsharing Unternehmen – hat seine BMW Flotte für vier Jahre von BMW Financial Services in Russland geleast.

Durch den Einsatz von BMW i3 Fahrzeugen werden erstmalig Elektrofahrzeuge im russischen Carsharing Markt angeboten. Das hat die Behörden vor Ort dazu veranlasst, zusätzlich in den Ausbau der lokalen Ladeinfrastruktur zu investieren und das Netzwerk zu erweitern.

In Moskau entwickelt sich der Carsharing Markt weltweit am stärksten. Mit gerade einmal 20 Monaten ist dieses Mobilitätskonzept in Moskau vergleichsweise jung. Dabei werden täglich 4.000 neue Carsharing Nutzer registriert und die Anzahl der Carsharing Fahrten hat sich 2017 verfünffacht. Eine Fahrt dauert im Durchschnitt ca. 40 Minuten, wobei acht Personen am Tag ein und dasselbe Fahrzeug nutzen.

Sven Gruetzmacher