Hinweis:

Themenübersicht dieser Seite anzeigen und auswählen.

Nicht mehr anzeigen

Themenübersicht dieser Seite anzeigen und auswählen.

Seitenübersicht: Ausbildungsberuf - Werkzeugmechaniker/-in

Werkzeugmechaniker (w/m).

Überblick.

Mein Highlight? Jeden Tag mit dem Gefühl nach Hause zu gehen, was geschafft zu haben.

Michael

Werkzeugmechaniker

Das ist dein Beruf.

Mit dir werden technische Ideen Wirklichkeit. Denn du baust die Werkzeuge für Karosserieteile, mit denen „Freude am Fahren“ gebaut wird. Als Werkzeugmechaniker (w/m) besitzt du das Know-how, um hochmoderne Stanz- und Umformwerkzeuge zu fertigen, zu montieren und auch zu reparieren.

Das lernst du bei uns. 

Feilen, Sägen, Polieren, Bohren, Drehen, Fräsen: Unsere Ausbildungsprofis bringen dir in deinem ersten Jahr die verschiedensten Techniken der manuellen und maschinellen Werkstoffbearbeitung bei. Danach geht es auf verschiedene Versetzungsstellen, in welchen du dein Können unter Beweis stellen kannst. Von der Arbeit im Werkzeugbau, in welchem du den Aufbau und die Ausarbeitung von Werkzeugen lernst, bis hin zu deiner Versetzung im Prototypenbau in welcher es um die Entwicklung von Werkzeugen für völlig neue Fahrzeugmodelle geht – freu dich auf abwechslungsreiche Jobs in unterschiedlichsten Teams, voller handwerklicher Herausforderungen und vor allem Spaß!

Das erwartet dich nach der Ausbildung.

Nach deiner Ausbildung arbeitest du an neuesten Technologien in der Werkzeugproduktion und übernimmst die Fertigung, Wartung oder Instandhaltung von Werkzeugen. Wenn du dich weiterentwickeln willst, unterstützen wir dich bei deiner Spezialisierung zum Fertigungsfachmann (w/m), Meister (w/m) oder Techniker (w/m).

Das solltest du mitbringen.

  • Begeisterung für Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Freude an präzisem Arbeiten
  • Spaß an Mathe und Physik
  • Qualifizierender Abschluss der Mittelschule/Hauptschule oder Mittlere Reife (Werk Eisenach: mind. Mittlere Reife erforderlich)


Darauf kannst du dich freuen.

  • Eine sehr gute Ausbildungsvergütung
  • Sicherheit und herausragende Sozialleistungen 
  • Flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
  • Tolle Stimmung und ein super Team
  • Persönliche Förderung
  • Viele Entwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung 
  • Eine Ausbildung bei einem der erfolgreichsten Automobilhersteller der Welt


Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Richtig bewerben.

Wenn du dich für eine Berufsausbildung bei der BMW Group bewerben möchtest, dann beachte bitte die unter folgendem Link beschriebenen Schritte.