Hinweis:

Themenübersicht dieser Seite anzeigen und auswählen.

Nicht mehr anzeigen

Themenübersicht dieser Seite anzeigen und auswählen.

Seitenübersicht: Ausbildungsberuf - Werkstoffprüfer (w/m) Metall

Werkstoffprüfer (w/m) Metall.

Überblick.

Das ist dein Beruf.

Stahl, Textil, Leder, Nichteisenmetalle oder Kunststoffe – in unseren Premium-Fahrzeugen kommen verschiedenste Materialien zum Einsatz. Und als Werkstoffprüfer (w/m) mit Schwerpunkt Metall bist du der Experte dafür. Du kennst sie alle und weißt, wie sie zusammengesetzt sind und welche Eigenschaften sie besitzen. Deinem prüfenden Blick entgeht nichts und ohne deine präzise Prüfung geht in unserer Produktion nichts.

Das lernst du bei uns. 

Als Werkstoffprüfer (w/m) mit Schwerpunkt Metall bist du unersetzlich für die Automobilindustrie. Mithilfe verschiedenster High-Tech-Prüfgeräte und in engem Austausch mit anderen Fachbereichen entscheidest du, ob Materialien für die Produktion geeignet sind. Dazu lernst du in deiner Ausbildung alles, was du wissen und können musst: von der Untersuchung von Eigenschaften und der Zusammensetzung von Legierungen bis hin zu zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfmethoden, von Probevorbereitungen bis hin zum richtigen Probenehmen.

Das erwartet dich nach der Ausbildung.

Als ausgebildeter Werkstoffprüfer (w/m) mit Schwerpunkt Metall kannst du bei der BMW Group in verschiedenen Teams arbeiten: in der Qualitätssicherung zur Fehlersuche am Produkt, in der Schadensuntersuchung, in der Prozesskontrolle bei der Fertigung oder in Entwicklungsabteilungen. Bereit für mehr? Dann setz schon mal die Schutzbrille auf und prüf deine Karrieremöglichkeiten mit einer Spezialisierung im Fachgebiet, einer Weiterbildung zum Meister (w/m) oder Techniker (w/m).

Das solltest du mitbringen.

  • Spaß an High-Tech und physikalischen Fragestellungen
  • Lust auf präzises und auch kleinteiliges Arbeiten 
  • Logisches Denkvermögen und schnelles Verständnis für technische Geräte
  • Begeisterung, Probleme zu analysieren und zu lösen
  • Sicherer Umgang mit Zahlen und Berechnungen
  • Mittlere Reife oder Abitur


Darauf kannst du dich freuen.

  • Eine sehr gute Ausbildungsvergütung
  • Sicherheit und herausragende Sozialleistungen 
  • Flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
  • Tolle Stimmung und ein super Team
  • Persönliche Förderung
  • Viele Entwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung 
  • Eine Ausbildung bei einem der erfolgreichsten Automobilhersteller der Welt


Ausbildungsdauer.

3 Jahre

Richtig bewerben.

Wenn du dich für eine Berufsausbildung bei der BMW Group bewerben möchtest, dann beachte bitte die unter folgendem Link beschriebenen Schritte.