Hinweis:

Themenübersicht dieser Seite anzeigen und auswählen.

Nicht mehr anzeigen

Themenübersicht dieser Seite anzeigen und auswählen.

Seitenübersicht: Ausbildungsberuf - Fachinformatiker (w/m) für Systemintegration

Fachinformatiker (w/m) für Systemintegration.

Überblick.

Das ist dein Beruf.

Zahlen, Technik und Computer: Drei Dinge, die bei dir Begeisterung hervorrufen? Dann bist du bei uns als Fachinformatiker (w/m) der Fachrichtung Systemintegration genau richtig! Im Rahmen dieser Ausbildung planst und konfigurierst du IT-Systeme bzw. betreust und verwaltest diese. Dazu gehören auch das Lösen von Anwendungs- und Systemproblemen und der damit einhergehende sichere Umgang mit Experten- und Diagnosesystemen. Dabei stehen die User Bedürfnisse stets im Vordergrund.

Das lernst du bei uns.

Bei deiner Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m) für Systemintegration lernst du bei uns, durch die Integration von Hard- und Softwarekomponenten komplexe Systeme der Informationstechnik zu konzipieren und zu realisieren. Dabei hast du einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag und zahlreiche Einsatzgebiete: Wenn in der IT nichts mehr so läuft wie es soll, dann wirst du gerufen. Du kümmerst dich systematisch mithilfe von spezieller Diagnosesoftware um auftretende Störungen und behebst diese. Auch am User bist du ganz vorne mit dabei: Du hilfst, neue Systeme zu installieren und schulst die Nutzer dahingehend, dass diese selbstständig damit arbeiten können. Dabei klärst du sowohl bei internen als auch externen Usern, welche Systeme für ihren Einsatz am besten geeignet sind und stehst bei Systemproblemen jederzeit zur Verfügung.

Das erwartet dich nach deiner Ausbildung.

Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung erwartet dich ein spannender Job in einem unserer IT Teams. Du hast zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel zum Fach- oder Betriebswirt oder zum Techniker.

Das solltest du mitbringen.

  • Mittlere Reife oder (Fach-) Abitur
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Geübte feinmotorische Fähigkeiten (z.B. Hardwarekomponenten in IT-Systemen tauschen)
  • Kreativität (z.B. neuartige IT-Lösungen realisieren)
  • Durchhaltevermögen (z.B. bei langwierigen Fehlersuchen)
  • Mündliches Ausdrucksvermögen
  • Kontaktfreudigkeit

Darauf kannst du dich freuen.

  • Eine sehr gute Ausbildungsvergütung
  • Sicherheit und herausragende Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
  • Tolle Stimmung und ein professionelles Team
  • Persönliche Förderung
  • Viele Entwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung
  • Eine Ausbildung bei einem der erfolgreichsten Automobilhersteller der Welt

Ausbildungsdauer.

3 Jahre.

Richtig bewerben.

Wenn du dich für eine Berufsausbildung bei der BMW Group bewerben möchtest, dann beachte bitte die unter folgendem Link beschriebenen Schritte.