Cookie Richtlinien
BMW Group möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Hinweis:

Themenübersicht dieser Seite anzeigen und per Klick auswählen.

Nicht mehr anzeigen

Mobile Themenübersicht dieser Seite anzeigen und per Klick auswählen.

Seitenübersicht: BMW Group - Innovation - Technologie und Mobilität - Konnektivität

Konnektivität

Die Zukunft der intelligenten Vernetzung.

Fahrer, Fahrzeug und Umwelt werden eins.

Die BMW Group hat bereits früh die Bedeutung der Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt erkannt und gehört heute zu den weltweit führenden Automobilherstellern auf diesem Technologiegebiet. Fahrerassistenzsysteme, digitale Dienste und Services werden unter BMW ConnectedDrive zusammengefasst. Sie steigern Sicherheit und Komfort.

play
Erklärung der BMW ConnectedDrive Services. Von BMW Online Anwendungen bis hin zur BMW Connected App.


Was steckt eigentlich hinter Konnektivität?

Grafische Darstellung der drei Elemente die BMW per Konnektivität verbindet.

Kurzum: die Realisierung einer 100 % intelligenten Vernetzung zwischen Passagieren, Fahrzeug und Umwelt.

Dank der Innovationskraft von BMW Group Ingenieuren werden rasante Fortschritte bei dieser Vernetzung erzielt. Diese einzigartigen innovativen Funktionen, die Fahrer, Fahrzeug und Umwelt intelligent miteinander verbinden, vereint die BMW Group unter dem Begriff ConnectedDrive.

 

Das digitale Umfeld entwickelt sich sehr schnell und mit einer hohen Innovationskraft. Mit ConnectedDrive haben wir damit eine hervorragende Grundlage geschaffen.

Grafische Darstellung der drei Ziele bei Premium-Fahrkomfort.

Drei Ziele stehen im Vordergrund.

Im Mittelpunkt steht für die BMW Group dabei immer der Fahrer. Die Entwickler befassen sich intensiv mit den Wünschen und Anforderungen, die die Fahrer heute und in Zukunft an die Fahrzeuge haben.

Alle zur Verfügung stehenden Funktionen sind konsequent auf drei Ziele hin ausgerichtet: Sie erhöhen den Komfort, machen Infotainment in einer neuen Dimension erlebbar und tragen maßgeblich zur Sicherheit der Kunden bei.

Die Welt von BMW ConnectedDrive.

Grafische Darstellung der Bestandteile von BMW ConnectedDrive.

Von Beginn an hat sich BMW ConnectedDrive an den Mobilitätsbedürfnissen von morgen und seiner Nutzer orientiert. Es basiert auf zwei Säulen: Neben den Fahrerassistenzsystemen mit ihren Komfort- und Sicherheitsfunktionen sind es die optimierten BMW ConnectedDrive Services & Apps mit sämtlichen Infotainment- und Mobilitätsangeboten.

Die Fokusthemen: Konnektivität.

Routenplanung auf einer BMW Navigationskarte.
Screen der MINI Connected App.
Bildschirm eines BMW Bordcomputers mit gehighlightetem BMW ConnectedDrive Store.

Für uns ist es wichtig, auch in Zukunft Dienste anzubieten, die während der Fahrt einen echten Mehrwert bieten und dabei so einfach und komfortabel wie möglich nutzbar sind.

Unsere Forschungsthemen.

Mann nutzt Smartwatch neben seinem geparkten BMW.
Mann sitzt mit der MINI Augmented Vision Brille in seinem MINI.
Ein BMW parkt zentimetergenau in eine Parklücke ein.