RICHTIG BEWERBEN.

KÖNIGSWEG ONLINE-BEWERBUNG.

Am besten bewerben Sie sich bei uns online. Bei der BMW Group funktioniert die Online-Bewerbung ausschließlich über den Stellen­markt oder den Job Assistenten in unserem Bewerbungs­system. So können wir Ihr Profil einfach und schnell mit den gewünschten Anforderungen unserer Fach­bereiche vergleichen.

Besonderheiten gibt es bei den nachfolgenden Bewerbergruppen:

Young Professionals.

Neben Ihren Schul­zeug­nissen (Abiturzeugnis, Notenspiegel) sollten Sie sich mit folgenden Unterlagen bewerben: Studien­gang­abhängig für Bachelor und Master sind es Transcript of Records, welches die ECTS-Note beinhaltet, und ergänzendes Diploma-Supplement (erhalten Sie von Ihrer Hochschule).

Einstiegsmöglichkeiten für Young Professionals Artikel ausblenden
Studierende.
Wenn Sie sich für ein Praktikum, eine Studien­abschluss­arbeit oder eine Werk­studenten­tätigkeit bewerben, fügen Sie Ihrer Online-Bewerbung neben den üblichen Dokumenten bitte folgende Anlagen hinzu:
  • Zeugnis der Zwischen­prüfung bzw. des Vordiploms
  • Aktuelle Immatrikulations­bescheinigung
  • Internet-Link zur Prüfungs­ordnung Ihres Studiengangs (bei Bewerbung um ein Vor- und Fachpraktikum sowie um eine Studien­­abschluss­arbeit)
  • Ggf. gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis
Für Praktikanten und Werk­studenten werden im Stellen­markt der BMW Group offene Stellen ausgeschrieben, um die man sich direkt bewerben kann. Aber es lohnt auch immer eine Initiativ­bewerbung, da kontinuierlich neue Stellen entstehen, die auch aus dem Bewerber­pool besetzt werden.
Stellen für Studierende Hier finden Sie weitere Informationen zu den Einstiegsmöglichkeiten für Studierende. Artikel ausblenden
Schüler.

Die Bewerbung für ein Schülerpraktikum erfolgt online.

Mehr Informationen zu Schülerpraktika
Schulabgänger können sich initiativ auf die Ausbildungs­berufe an den einzelnen Standorten bewerben.
Hier findest du die Bewerbungs­zeiträume und weitere Informationen rund um die Ausbildung an den einzelnen Standorten der BMW Group.

Wenn du dich für eine Berufsausbildung sowie für die duale Berufsausbildung mit Fachhoch­schulreife (DBFH) bei der BMWGroup bewirbst, füge deiner Online-Bewerbung bitte neben den üblichen Unterlagen folgende Dokumente bei:

  • Eine Kopie des letzten Schulzeugnisses (bitte kein Zwischenzeugnis oder Halbjahres­zeugnis)
  • Bei Minderjährigen eine Kopie des ärztlichen Attests gemäß § 32 JArbSchG
Einstiegsmöglichkeiten für Schüler Artikel ausblenden

Online bewerben mit dem Job Assistenten.

Ins Bewerbungssystem gelangen Sie entweder über den Link „Online bewerben" in einem Stellenangebot oder über den Link zum Job Assistenten.

Um sich per Job Assistent online zu bewerben, klicken Sie auf den entsprechenden Link und registrieren Sie sich, indem Sie Benutzername und Passwort wählen. Nach dem Einloggen können Sie Ihr Profil im System Schritt für Schritt anlegen.

Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, wie Sie möchten. Sie können die Bewerbung jederzeit unterbrechen, Daten ergänzen oder aktualisieren.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Profil schon direkt nach dem Login aktiviert ist. Um es in Ruhe zu vervollständigen, deaktivieren Sie es am besten vorübergehend unter „Optionen". Sind Sie fertig, setzen Sie dort das Häkchen bei „Bewerber-Profil aktiv". Unsere HR-Mitarbeiter berücksichtigen nur aktivierte Profile, wenn sie konkrete Stellen und mögliche Kandidaten miteinander abgleichen.

Diese Funktionen bietet der Job Assistent im Einzelnen:

Bewerbungen.

Im Bereich Bewerbungen erhalten Sie einen Überblick über alle Bewerbungen, die Sie erstellt haben. Über den Button „Ansehen" können Sie diese jederzeit aufrufen, angefangene Bewerbungen weiter­bearbeiten und den jeweiligen Status einsehen.

Artikel ausblenden
Initiativ bewerben.

Wenn Sie sich initiativ, das heißt auf keine konkret ausgeschriebene Stelle bewerben möchten, werden Ihnen hier verschiedene Bewerbungs­bögen angeboten. Je nach Einstiegsniveau (z. B. Young Professionals) und gewünschtem Arbeitsverhältnis (z. B. Fest­anstellung) wählen Sie einen Bogen aus; Sie werden dann durch das jeweilige Menü geführt.

Artikel ausblenden
Job Agent.

Der Job Agent ist eine Art Suchmaschine für Jobs in der BMW Group. Wenn Sie Ihr Stellen-Suchprofil abspeichern, werden Sie regelmäßig per E-Mail im Bereich „Job Agent" über neue, passende Stellen informiert („Gefundene Stellen"). Ihre Suchprofile können Sie jederzeit bearbeiten („Suchprofile").

Der Job Agent informiert lediglich über freie Stellen, es erfolgt aber keine automatische Bewerbung. Diese muss von Ihnen jeweils gesondert im Bereich Bewerbungen initiiert werden.

Artikel ausblenden
Profil.

Im Bereich „Profil" können Sie alle Daten zu Ihrem Bewerberprofil (z. B. Ausbildung, Fach- und Sprach­kompetenzen, Datei­anhänge wie Zeugnisse) zentral verwalten.

Artikel ausblenden
Optionen.

Im Bereich „Optionen" haben Sie die Möglichkeit, Ihre Benutzer­daten zu verwalten: Sie können hier Ihr Passwort ändern oder Ihr Benutzerkonto löschen.

Außerdem können Sie hier z. B. festlegen, wie lange Ihr Suchprofil mit aktuellen Stellen abgeglichen werden soll oder wie oft Sie vom Job Agenten über neu eingegangene Stellen informiert werden möchten.

Artikel ausblenden
Postfach.

Im Bereich „Postfach" finden Sie alle Nachrichten der BMW Group rund um Ihre Bewerbung. Sie erhalten beispiels­weise eine Nachricht, wenn wir Sie zu einem Vorstellungs­gespräch einladen oder weitere Unterlagen von Ihnen benötigen.

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald eine neue Nachricht für Sie vorliegt.

Artikel ausblenden

Unser Auswahlverfahren.

Je nachdem, welches Einstiegs­niveau Bewerber haben und welche Tätigkeit sie anstreben, nutzen wir verschiedene Auswahlkriterien und Auswahl­instrumente, mit denen wir die Kandidaten einschätzen.

Übrigens: Schülerpraktika vergeben wir lediglich auf Basis deiner Unterlagen, also ohne vorheriges Telefoninterview oder Vorstellungs­gespräch mit dir.

Das sind unsere Auswahlkriterien und Auswahlinstrumente:

Auswahlkriterien.
Unsere Auswahlkriterien gewichten wir je nach Stellen­ausschreibung unterschiedlich. Entscheidend ist letztlich das Gesamtbild eines Bewerbers. Der optimale Mix an geforderten Fähigkeiten und Kenntnissen sowie der Charakter bestimmen die Entscheidung für oder gegen einen Bewerber oder eine Bewerberin. Unsere Kriterien im Einzelnen:
  • Einen großen, aber nicht allein entscheidenden Einfluss auf die Bewertung haben die in Schule und Studium erzielten Noten.
  • Positiv registriert werden natürlich fachliche Kompetenzen, soweit sie z. B. über Praktika und Berufserfahrung erworben wurden.
  • Auslandserfahrungen sind oft von Vorteil, etwa durch ein Auslands­semester oder einen Schüleraustausch - es muss nicht immer gleich ein Auslands­praktikum sein.
  • Ganz wichtig sind sehr gute Kenntnisse der Konzern­sprachen Deutsch und Englisch. Englisch­kenntnisse werden heutzutage bei vielen Funktionen vorausgesetzt. Bei Schülern und Schulabgängern ist das nicht ganz so wichtig, wohl aber bei Studierenden und Akademikern.
  • Ein wesentliches Auswahl­kriterium ist die persönliche und soziale Kompetenz. Kommunikations­fähigkeit und Team­fähigkeit sind uns besonders wichtig, weil die Arbeit in Netzwerken zunehmend an Bedeutung gewonnen hat.
  • Nicht zuletzt sind Motivation und Begeisterungs­fähigkeit zentrale Entscheidungs­kriterien.
  • Das Alter spielt bei der Auswahl der Bewerber keine Rolle. Bei der BMW Group sind Bewerber aller Altersgruppen mit unterschiedlicher Berufs­erfahrung willkommen.
Artikel ausblenden
Telefoninterview.

Ein Telefoninterview kann der erste Schritt vor einer Teilnahme am Auswahltag oder einem persönlichen Vorstellungs­gespräch sein. Dafür wird der Bewerber oder die Bewerberin von der Personal­abteilung oder dem Fach­bereich angerufen. Schwerpunkte des Gesprächs sind der Werdegang, das erworbene Fachwissen und die fachliche Eignung. Außerdem ermöglicht das Telefonat die Klärung weiterer offener Fragen beider Seiten.

Artikel ausblenden
Vorstellungsgespräch.

Der nächste mögliche Schritt ist das Vorstellungs­gespräch. Ziel ist es, den Bewerber oder die Bewerberin in einer Gesprächs­situation mit Vertretern des Fachbereichs und der Personal­abteilung persönlich zu erleben. Dabei werden Werdegang, Fachwissen, Interessen, bisherige Erfahrungen und besondere Kenntnisse wie etwa Sprachen geprüft und es wird abgeschätzt, ob der Bewerber ins Team passt.

Artikel ausblenden
Auswahltag.
Eine weitere Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens ist der Auswahltag. Hier werden Gruppen von sechs bis zwölf Teilnehmern von mehreren geschulten Beobachtern aus den Fachbereichen und dem Personalwesen in verschiedenen realitätsnahen Situationen getestet und anhand ausgewählter Kriterien beurteilt. Die Auswahltage unterscheiden sich je nach Bewerbergruppe (Schulabgänger, Studierende, Akademiker etc. ). Folgende Instrumente der Bewerberprüfung sind möglich:
  • Selbstpräsentation
  • Gruppenübung/-diskussion
  • Computergestützte Tests
  • Präsentation eines Fachthemas
  • Kurzes Vorstellungsgespräch
Auswahltage führen wir mit Schülern durch, die sich um eine Ausbildung bewerben. Ein zusätzliches Vorstellungsgespräch gibt es für diese Bewerber dann nicht mehr.
Artikel ausblenden
Nach oben